HUMBOLDT

Der Haustyp Humboldt ist in seiner Form und Ausstattung die wahrscheinlich gemütlichste Villa im ParkHome Berlin. Sie verfügt über 140 Quadratmeter über 2 Wohnetagen mit 3 Schlafzimmern und 3 Bädern/WC. Zu den Highlights gehört ein großes Esszimmer/Wohnzimmer mit offener Küche, ein Elternschlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank und eigenem Elternbad sowie ein Arbeitszimmer. Ein Hauswirtschaftsraum sowie ein großzügiger Garten mit Terrasse runden das elegante Wohngefühl ab.

GOETHE

Der Haustyp Goethe besticht durch seinen hohen Wohnkomfort und seinen ausgereiften Grundriss. Als Zweifamilienhaus bietet der Haustyp Goethe alle Vorzüge eines Einfamilienhauses, einschließlich eigener Zufahrt mit Stellplatz, einem privaten Grundstück mit Garten und Terrasse sowie eine eigenständige Zufahrt. Hinzu kommt die einzigartige Südwest-Ausrichtung des Hauses, die den sonnigen Charakter des Wohnens unterstreicht. Auf über 150 Quadratmetern lässt es sich hier schön leben. Ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit offener Küche wird im Obergeschoss mit 3 Schlafzimmern komplettiert. 3 separate Badezimmer/WC, garantieren dabei, dass sich morgens niemand in die Quere kommt. Das Elternschlafzimmer verfügt über ein großzügiges Ankleidezimmer und einen direkten Zugang zum separaten Elternbadezimmer. Über den eigenständigen Hauswirtschaftsraum wird jede einzelne Einheit mit allen Energieträgen und Medien-Anschlüssen versorgt und bildet ein in sich geschlossenes Wohnhaus.

FONTANE

In Anlehnung an den märkischen Nationaldichter ist der wohl charakteristischste Haustyp im ParkHome Berlin konzipiert worden: Das Haus Fontane ist durch seine großen Glasfronten und durch sein luftiges Wohngefühl im Inneren geprägt. Dadurch wirken die bereits großzügigen 165 Quadratmeter im Inneren noch herrschaftlicher, als man es zunächst vermutet. Das Haus Fontane punktet durch sein großes Wohnzimmer mit Essbereich und angeschlossener offener Küche. 3 Schlafzimmer im Obergeschoss mit jeweils eigenem Bad sorgen für ein modernes Wohngefühl auf höchstem Niveau. Durchgängige Fußbodenheizung und hochwertiges Eichenparkett in allen Räumen sorgt für ein repräsentatives Wohngefühl, inmitten einer großzügigen Gartenanlage.

SCHILLER

Der Villentyp Schiller ist der glänzendste und vielleicht herrschaftlichste Haustyp im gesamten Wohnquartier. Auf 175 Quadratmetern über 2 Ebenen entfaltet sich hier der gesamte Komfort einer modernen Stadtvilla, inmitten der märkischen Landschaft. Über den repräsentativen Eingang gelangt man in das knapp 60 Quadratmeter große Wohnzimmer mit getrenntem Ess- und Kochbereich. Elegante Fliesen und durchgängig verlegtes Parkett zeugen vom hohem Standard der verwendeten Materialien. Die doppelflügeligen Fenster im Wohnbereich lassen sich gleichzeitig als bodentiefe Türen öffnen. Von hier aus gelangt man in den edlen Gartenbereich in Südausrichtung, der zum Verweilen einlädt. Diese bodentiefen Fensterfronten setzen sich in allen 3 Schlafzimmern im Obergeschoss fort und sorgen dadurch für ein helles Wohngefühl, und zwar das ganze Jahr über. Eine Vielzahl von Verstaumöglichkeiten und moderne Details sorgen für ein offenes Wohnklima, das seinesgleichen sucht.

KLEIST

Die Villa Kleist ist ein absolutes Unikat im ParkHome Berlin, dass in seiner Form keinem anderen Haus gleicht. Sie besticht durch ihr elegantes Erscheinungsbild und durch ihren weiten Blick auf das einzigartige Biotop. Ihre helle Fassade erscheint im außergewöhnlichen Kontrast zu den anthrazitfarbenen Ziegeln des Pultdaches; ihr gepflegter Garten bildet einen spannenden Gegenpunkt zu der wilden Landschaft der Mark Brandenburg. Über 2 Ebenen erstreckt sich das Anwesen, dass einen idyllischen Lebensraum auf knapp 200 Quadratmetern bildet. Ein großer Wohn- und Essbereich werden im Erdgeschoss durch ein Arbeitszimmer und Gäste-WC ergänzt. Ein direkter Zugang auf die Privat-Terrasse ermöglicht magische Momente mit Blick auf die Abendsonne. 4 große Schlafzimmer im Obergeschoss bieten genügend Platz für jede große Familie, die keine Kompromisse eingehen möchte.

LESSING

Der Villentyp Lessing ist das non-plus-ultra des Lebensgefühls im ParkHome Berlin. Sofort fällt die herrschaftliche Glasfassade ins Auge, die einen einzigartigen freien Blick in die Natur ermöglicht. Die elegante Fassade in Anthrazit wird akzentuiert durch weiße Fensterfaschen, die das repräsentative Erscheinungsbild unterstreichen. Die Villa Lessing besticht durch sein herrschaftliches Ambiente und durch seine enorme Grundfläche von knapp 250 Quadratmetern auf 2 Ebenen. Im Erdgeschoss befindet sich das große Wohnzimmer mit direktem Gartenzugang. Ein großes Elternschlafzimmer mit eigenem Badezimmer und Ankleide wird im Obergeschoss durch 2 weitere Schlafzimmer mit Bad ergänzt. Die großzügige Gestaltung der Innenräume wird durch die Verwendung hochwertiger Materialen vervollständigt. Das Gartengrundstück verfügt über eine Fläche von ca. 550 Quadratmetern und lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Eine Südausrichtung der Terrasse sorgt für ein helles und sonniges Lebensgefühl in allen Wohn- und Schlafräumen.